• Version
  • Download 1573
  • Dateigrösse 22.18 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 06.04.2021
  • Zuletzt aktualisiert 06.04.2021

Master-Arbeit: Charakterisierung einer miniaturisierten Entladung zur emissionsspektrometrischen Analyse flüssiger Proben

In meiner Masterarbeit im Rahmen der Physikstudiums an der Ruhr-Universität Bochum habe ich mich mit miniaturisierten Plasmen für die chemische Analytik beschäftigt. Im speziellen war dies eine miniaturisierte dielektrisch behinderte Entladung mit einer flüssigen und einer metallischen Elektrode, der "Liquid electrode dielectric barrier discharge". Hiermit ist es möglich, Metalle, die in der flüssigen Elektrode gelöst sind, mittels Emissionsspektroskopie qualitativ und quantitativ zu bestimmen. Die Masterarbeit wurde im Projektbereich Miniaturisierung des Leibniz-Instituts für Analytische Wissenschaften - ISAS - e.V  angefertigt.